Details zu Kurs C128URA02Z ("Trotzdem ist nicht alles verloren." (Papst Franziskus) )


Kursnummer
C128URA02Z
Titel
"Trotzdem ist nicht alles verloren." (Papst Franziskus)
Info
An diesem Abend geht es um das erste "Nachhaltigkeitsschreiben" eines Papstes, das Lehrschreiben "Laudato si’", in dem Papst Franziskus 2015 auf die ökologischen Herausforderungen der Gegenwart eingeht. Der spirituelle Ausgangspunkt der Enzyklika ist, dass alle Menschen auf derselben Erde und unter dem gleichen Himmel wohnen und miteinander in der "Ordnung der Liebe" und in der "Sorge für das gemeinsame Haus" verbunden sind. Das Lehrschreiben stellt den Zusammenhang von Ökologie und sozialen Fragen her und arbeitet die Gemeinsamkeiten von Umweltschutz und Kampf gegen Armut und Unterdrückung heraus. Prof. Dr. Günter Wilhelms, Inhaber des Lehrstuhls für Christliche Gesellschaftslehre an der Theologischen Fakultät Paderborn, wird die Enzyklika vorstellen und würdigen und mit den Anwesenden über deren Bedeutung ins Gespräch kommen.
Außenstelle
Kath. Bildungswerk Hochsauerland Mitte
Veranstaltungsort
Kirche St. Cyriakus, Schmallenberg-Berghausen
Zeitraum
Dienstag 26.06.2018
Dauer
1 Abend
Uhrzeit
18:30 - 21:30 Uhr
Stunden
4 UE
Kosten
0,00 EUR
Min. - Max. Teilnehmerzahl
10 - 100
Dozent(en)
    Prof. Dr. Günter Wilhelms
Zuständige(r) Mitarbeiter(in)
Dorothee Holzapfel

Im Internet keine Anmeldung möglich!