Details zu Kurs D20BIRM002 (Präventionsschulung für die Erziehungshilfe in Koop mit IN VIA Bielefeld-Herford )


Kursnummer
D20BIRM002
Titel
Präventionsschulung für die Erziehungshilfe in Koop mit IN VIA Bielefeld-Herford
Info
"Hinsehen und schützen" Unter dieses Leitwort hat das Erzbistum Paderborn seine Anstrengungen und Maßnahmen zum Schutz vor sexualisierter Gewalt gestellt. Schulungsmaßnahme gemäß der "Ordnung zur Prävention von sexualisierter Gewalt an Minderjährigen und Schutz- oder hilfsbedürftigen Erwachsenen" (Präventionsordnung) Ziel dieser Qualifikationsmaßnahmen ist, MitarbeiterInnen in der Jugendhilfe des Erzbistums Paderborn über die verschiedenen Formen sexualisierter Gewalt zu informieren. Außerdem soll über eine Sensibilisierung zur Reflexion des eigenen professionellen Handelns eine Kultur der Achtsamkeit etabliert bzw. weiterentwickelt werden. Weiterhin werden in diesen Schulungen Interventionsempfehlungen für konkrete Verdachts-fälle sowie präventive Maßnahmen vermittelt. Die Teilnahme an der Fortbildung wird durch eine Teilnahmebescheinigung bestätigt.
Veranstaltungsort
IN VIA Schulungsraum 502, 5. Etage, Turnerstraße 4,33602 Bielefeld
Zeitraum
Dienstag 06.11.2018 - Mittwoch 07.11.2018
Dauer
2 Tage
Uhrzeit
08:30 - 14:30 Uhr
Stunden
12 UE
Kosten
10,50 EUR
Min. - Max. Teilnehmerzahl
12 - 20
Dozent(en)
    Karsten Otte
Zuständige(r) Mitarbeiter(in)
Stephan Polle