Details zu Kurs C3099BE25S (Jonas haut, Kai nervt und Kira hat immer den Daumen im Mund
Verhalten von Kindern wahrnehmen und verstehen )


Kursnummer
C3099BE25S
Titel
Jonas haut, Kai nervt und Kira hat immer den Daumen im Mund
Verhalten von Kindern wahrnehmen und verstehen
Info
Als pädagogische Fachkraft sind Sie in Ihrem Arbeitsalltag mit vielfältigen kindlichen Verhaltensweisen konfrontiert. Nicht selten begegnen Ihnen dabei auch Kinder, deren Verhalten Anlass zur Sorge gibt.
Die Anforderungen und Erwartungen an Sie als Fachkraft im Umgang mit verhaltensauffälligen Kindern sind hoch: Im Alltag müssen Sie pädagogische Lösungen für den Umgang mit betroffenen Kindern und ihren Spielpartnern entwickeln.
Für die besorgten Eltern sind Sie zudem oft der erste Ansprechpartner. Diese Fortbildung sensibilisiert für die Symptome der häufigsten Verhaltensauffälligkeiten im Kindesalter, weckt Verständnis für deren Entstehung und befähigt zu einem professionellen Umgang mit ihnen. Abschließend besteht die Möglichkeit zum fachlichen Austausch über Fallbeispiele aus der eigenen pädagogischen Praxis.
Inhalte:
- Jonas haut und stört: Aggressives Verhalten im Kindesalter
- Kai nervt: Hyperaktivität
- Kira hat immer den Daumen im Mund: Automanipulationen als Indikator für kindliches Stresserleben
- Lena nässt ein: Enuresis und Enkopresis
- Henri igelt sich ein: Soziale Unsicherheit und Gehemmtheit
- Theo isst und isst und isst: Auffälliges Essverhalten
- Franca schläft nicht ein: Auffälligkeiten im kindlichen Schlaf
Veranstaltungsort
KEFB Dortmund
Zeitraum
Dienstag 17.04.2018
Dauer
1 Termin
Uhrzeit
09:00 - 16:45 Uhr
Stunden
9 UE
Kosten
20,00 EUR
Min. - Max. Teilnehmerzahl
5 - 17
Dozent(en)
  • Frau Kathrin Dewender
Zuständige(r) Mitarbeiter(in)
Maria Mustert
Kursstatus
auf Warteliste auf Warteliste

Kurs voll