Details zu Kurs C3099BE35S (Methodenkoffer Stressregulation )


Kursnummer
C3099BE35S
Titel
Methodenkoffer Stressregulation
Info
In Zeiten von Arbeitsverdichtung und Beschleunigung ist es sehr gesund, eigene ganz individuelle Möglichkeiten zu finden, entstehenden Stress regulieren zu können. Nicht erst nach der Arbeit, sondern während der Arbeit.
Ein zu hoher Stresspegel behindert unsere Fähigkeit in Beziehung zu sein und belastet darüber hinaus langfristig unsere Gesundheit.
Im Methodenkoffer befinden sich viele unterschiedliche Angebote zur Stressregulation, die Ihnen einen Weg aus der Anstrengung ermöglichen.
Stressregulierung über:
- Den Atem
- Kleine Meditationen
- Dankbarkeit
- Visualisierungstechniken
- Distanzierung vom Problem
- Spiel und Bewegung (Zapchen Somatic)
Grundlage dieser Methoden wird das Kennenlernen der drei Regulationssysteme, mit besonderer Beachtung des Beruhigungssystems, sein.
Verbindendes Element aller Angebote ist eine achtsame Grundhaltung und der Blick auf das Gute, auf das, was unterstützt und uns neue, frische Energien schenkt.
Sie benötigen eine Portion Neugierde, bequeme Kleidung, eine Matte, eine Decke und ein Kissen
Veranstaltungsort
KEFB Dortmund
Zeitraum
Freitag 15.06.2018
Dauer
1 Termin
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Stunden
8 UE
Kosten
20,00 EUR
Min. - Max. Teilnehmerzahl
5 - 15
Dozent(en)
    Lydia Arndt
Zuständige(r) Mitarbeiter(in)
Maria Mustert

Sofort zur AnmeldungAnmeldung Bestellen Anmeldung möglich