Details zu Kurs C40AABE101 (KTK-Gütesiegel :Qualitätsentwicklung )


Kursnummer
C40AABE101
Titel
KTK-Gütesiegel :Qualitätsentwicklung
Info
Das KTK-Gütesiegel
Der Auftrag katholischer Kindertageseinrichtungen ist vielseitig und anspruchsvoll.
Kompetent in Glaubensfragen, überzeugend in der Bildungsarbeit, bereichernd für Familien. Der Auftrag katholischer Kitas ist vielfältig. Durch ihre religionspädagogische Arbeit sollen Erzieherinnen Vertrauen in das Leben stärken und den Glauben weitertragen. Sie sollen sicherstellen, dass alle Kinder gleiche Chancen auf Bildung haben – und dies unabhängig von ihrer sozialen Herkunft. Die familienbereichernden Angebote kath. Kitas sollen Mütter und Väter entlasten, sie in der Erziehung unterstützen und ihnen eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf ermöglichen.
Diese hohen Ansprüche können auf Dauer aber nur dann erfolgreich umgesetzt werden, wenn die Angebote und Arbeitsprozesse kontinuierlich geprüft, weiterentwickelt und dokumentiert werden. Hierin unterstützt das Gütesiegel des KTK-Bundesverbandes Erzieherinnen und Rechtsträger.
Ziel dieser langfristig angelegten Fortbildung ist es, das KTK-Gütesiegel mit seinen neun Qualitätsbereichen und den jeweils zugrunde liegenden Praxisindikatoren kennen zu lernen, es als umfassendes Instrument zur Weiterentwicklung der Arbeit verstehen zu lernen und in die praktische Arbeit der Kita zu implementieren.
Dies bildet dann abschließend die Grundlage für eine Zertifizierung der Kindertageseinrichtung.
Ort: KBS Olpe, Friedrichstr. 4
Veranstaltungsort
KBS Olpe, Friedrichstr. 4
Zeitraum
Mittwoch 31.01.2018
Dauer
1 Tag
Uhrzeit
08:30 - 16:00 Uhr
Stunden
6 UE
Kosten
0,00 EUR
Min. - Max. Teilnehmerzahl
10 - 17
Dozent(en)
  • Frau Susanne Meyer

im Internet keine Anmeldung möglich