Details zu Kurs C5F7BBE001 (Spirituelle Bildung in der Kita - Geschichten neu entdecken mit GodlyPlay )


Kursnummer
C5F7BBE001
Titel
Spirituelle Bildung in der Kita - Geschichten neu entdecken mit GodlyPlay
Info
Welche religiösen Themen bewegen Kinder? Wie äußern sie was sie brauchen? Wie zeigt sich ihre Spiritualität? Was zeichnet eine fördernde Religionspädagogik in der Kita aus?
Diesen und vielen anderen Fragen geht die Fortbildung „Spirituelle Bildung in der Kita“ nach, und will dabei nicht nur Hintergrundwissen aus der Praxis, sondern vor allen Dingen durch aktives Erfahren und Einüben hilfreiche Bausteine für die Praxis in der Kita liefern.
Die Veranstaltung möchte Mut machen
- über die Spiritualität und Religiosität von Kindern nachzudenken
- auf einer gemeinsamen Reise mit Geduld das Potential der Kleinen zu entdecken
- neue Ansätze auszuprobieren (z.B. GodlyPlay)
Eine inhaltliche Begrenzung auf 0-3 oder 4-6 Jährige ist wünschenswert! Möglichkeiten für beide „Altersgruppen“ werden jedoch aufgezeigt.

GodlyPlay ist eine Form religiöser Bildung für Kinder (und Erwachsene), die auf eine lebendige Beziehung zur biblischen Botschaft, ein persönliches spirituelles Wachstum und eine individuelle Kompetenz zur Verwendung religiöser Sprache zielt. GodlyPlay verbindet die theologische Überzeugung, dass sich Gott im Leben eines jeden Menschen erfahrbar machen will, mit dem pädagogischen Konzept von Maria Montessori.
Weitere Informationen zu dem Ansatz GodlyPlay gibt es im Internet unter www.godlyplay.de
Veranstaltungsort
Kath. Familienzentrum St. Cyriakus, Am Kindergarten 2, Erwitte-Horn
Zeitraum
Samstag 06.01.2018
Dauer
1 Termin
Uhrzeit
08:30 - 16:00 Uhr
Stunden
8 UE
Kosten
wird mit Familienzentrum vereinbart
Min. - Max. Teilnehmerzahl
8 - 10
Dozent(en)
  • Frau Viola Maria Fromme-Seifert
Zuständige(r) Mitarbeiter(in)
Sandra Kluge

im Internet keine Anmeldung möglich