Details zu Kurs G128MRL001 ( Orte des Glaubens - Minden - die alte Bischofsstadt an der Weser )


Kursnummer
G128MRL001
Titel
Orte des Glaubens - Minden - die alte Bischofsstadt an der Weser
Info
Zur Vorbereitung auf die Studienfahrt am 4. Juli soll dieser Vortrag in die spannende Geschichte der Bischofsstadt Minden und ihre kirchenhistorische Bedeutung einführen. Die vielen mittelalterlichen Kirchen mit ihrer reichen sakralen Ausstattung zeugen von der einstigen Bedeutung dieser in karolingischer Zeit gegründeten Bistumsmetropole an der Weser. Allen voran steht der eindrucksvolle gotische Dom St. Gorgonius und St. Petrus mit dem eigenwilligen Westwerk und seinem kostbaren Mindener Domschatz. Wie sich in dieser nach der Reformationszeit evangelisch geprägten Stadt katholisches Leben weiterentwickelte und wie Minden zur preußischsten aller westfälischen Städte wurde, sind weitere Aspekte der interessanten Stadtgeschichte.
Vortrag mit anschließender Diskussion/Austausch
Außenstelle
Kath. Bildungswerk Hochsauerland Mitte
Veranstaltungsort
Gemeinsames Kirchenzentrum, Kastanienweg 6, Meschede
Link zur Anfahrtsbeschreibung
Zeitraum
Mittwoch 17.06.2020
Dauer
1 Abend
Uhrzeit
19:30 - 21:45 Uhr
Stunden
3 UE
Kosten
0,00 EUR
Min. - Max. Teilnehmerzahl
8 - 50
Dozent(en)
    Heinz-Georg Büker

Sofort zur AnmeldungAnmeldung Bestellen wenig Teilnehmer