Details zu Kurs G140BARB01 (Es ist Zeit zum Handeln, jetzt!
Synodalität und Selbstverantwortung )


Kursnummer
G140BARB01
Titel
Es ist Zeit zum Handeln, jetzt!
Synodalität und Selbstverantwortung
Info
Der aktuelle Vertrauensverlust der Kirche reicht bis in die Kerngemeinden. Ausgelöst, wenn auch nicht allein begründet, wurde dieser Verlust durch die Aufdeckung der Missbrauchsfälle in den vergangenen Jahrzehnten innerhalb der Kirche.
Durch die Aufdeckung dieser Taten bricht sich ein angestauter Unmut Bahn, der sich auf liegengebliebene oder nur halbherzig umgesetzte Reformen bezieht. Die Erwartungen an den am 1. Advent 2019 gestarteten "Synodalen Weg" sind daher hoch. Dieser Prozess, den die deutsche Bischofskonferenz gemeinsam mit dem Zentralkomittee der deutschen Katholiken gestaltet, will durch Reformen in Deutschland und durch Voten für gesamtkirchliche Veränderungen Vertrauen aufbauen, um überzeugend von dem reden zu können, was und wer unser Leben trägt. Neue Formen von Beteiligung und Selbstverantwortung sind zu entwickeln. Das verlangt ein wachsendes Selbstbewusstsein der "Laien", die angesichts stark zurückgehender Priesterzahlen letztverantwortlich Aufgaben übernehmen müssen. Vortrag mit anschließender Diskussion/Austausch

Der Referent Prof. Dr. Thomas Sternberg ist seit 2015 Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken. Zusammen mit Reinhard Kardinal Marx leitet er den Synodalen Weg Prozess.
Außenstelle
KBW Arnsberg-Sundern
Veranstaltungsort
Liebfrauen-Kirche Arnsberg, Hellefelder Str. 15
Zeitraum
Dienstag 26.05.2020
Dauer
1 Abend
Uhrzeit
19:30 - 21:45 Uhr
Stunden
3 UE
Kosten
0,00 EUR
Min. - Max. Teilnehmerzahl
10 - 50
Dozent(en)
Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar
Zuständige(r) Mitarbeiter(in)
Dorothee Holzapfel

Keine Anmeldung erforderlich.