Kursbereiche >> Bielefeld >> KBW Bielefeld >> BildPunkt im Bielefelder Westen


Seite 1 von 1


wenig Teilnehmer

Bestellen Sofort zur Anmeldung wenig Teilnehmer

Un-verschämt katholisch sein - Gedanken zum synodalen Weg, in Kooperation mit dem BildPunkt Bielefelder Westen und der kfd Liebfrauen - Ost

Viele Themen sind benannt, die Menschen bewegen und deutlich machen, dass wir an einem Wendepunkt in der Kirchengeschichte stehen. Letztlich steht hinter allem die Glaubensfrage: Wie glauben wir, dass Gott sich HEUTE äußert? Sind uns in der Vergangenheit formulierte kirchliche Lehren heute mitunter peinlich und erschweren, dass Kirche Menschen in unserer Zeit etwas zu sagen hat? Diesen und anderen Fragen möchte der Referent, Bernd Mönkebüscher, geb. 1966, Pfarrer in Hamm, nachgehen. Vortrag mit anschließender Diskussion. 

Kursnummer: H210BIR002
Termin: 29.09.2020

Uhrzeit: von 19:30 bis 21:45 Uhr; 3 UE; Dauer: 1 Abend;

Dozent(in): Derzeit keine Angabe möglich

Ort: Liebfrauen Bielefeld-Ost, Fritz-Reuter-Str. 5, 33604 Bielefeld

Details   Kurstage  
Nach oben

wenig Teilnehmer

Bestellen Sofort zur Anmeldung wenig Teilnehmer

Utopia, ein vernünftiger Staat muss kommunistisch sein. Eine vergessene katholische Perspektive

Muss alles so bleiben oder könnte man Staat auch ganz anders, gerechter, egalitärer gestalten? Im ersten europäischen Aufklärungsdiskurs zu Beginn des 16. Jahrhunderts wurde neu über Staat und Gesellschaft nachgedacht. 1516 entwarf der englische Jurist Thomas Morus in seinem Roman Utopia einen solchen ganz anderen Staat, der noch keinen Ort (ou topos) in der Menschenwelt hat. - Doch gestehe ich ohne weiteres, dass ich sehr vieles von der Verfassung der Utopier in unseren Staaten eingeführt sehen möchte.- (Thomas Morus) Ob auch wir heute von der Verfassung dieser -Utopier- für unsere Gesellschaft lernen können, darüber wird zu reden sein. 

Kursnummer: H21BIPP001
Termin: 12.11.2020

Uhrzeit: von 20:00 bis 21:30 Uhr; 2 UE; Dauer: 1 Abend;

Dozent(in): Derzeit keine Angabe möglich

Ort: Heilig-Geist-Kirche Bielefeld, Spandauer Allee 48, 33619 Bielefeld

Details   Kurstage  
Nach oben

wenig Teilnehmer

Bestellen Sofort zur Anmeldung wenig Teilnehmer

Aktuelle Entwicklungen in Palästina - Begegnung mit Sumaya Farhat-Naser, in Kooperation mit dem BILDungsPunkt im Bielefelder Westen und der Bielefelder-Nahost-Initiative

Die palästinensische Christin und Friedensaktiviatin Sumaya Farhat-Naser kämpft seit vielen Jahren gegen Hoffnungslosigkeit und Resignation in ihrem Land. Ihre Arbeit zielt auf Überwindung religiöser und kultureller Schranken durch Kennenlernen, Anerkennung und Gemeinsamkeit. Sie wird an diesem Abend über die aktuelle politische Situation in Palästina und ihre Erfahrungen im Umgang mit den aktuellen Konflikten berichten.
Die Teilnehmenden sollen sich durch den Vortrag und das Gespräch ein aktuelles Bild der Lebensumstände in Palästina machen können und die unermüdlichen Bemühungen um eine gewaltlose Kommunikation kennenlernen. 

Kursnummer: H21BIPP002
Termin: 23.11.2020

Uhrzeit: von 19:30 bis 21:00 Uhr; 2 UE; Dauer: 1 Abend;

Dozent(in): Derzeit keine Angabe möglich

Ort: Haus der Kirche, Markgrafenstr. 7, 33602 Bielefeld

Details   Kurstage  
Nach oben


Seite 1 von 1

nach oben