Details zu Kurs H20AVKA412 ( Expertenstandard Demenz )


Kursnummer
H20AVKA412
Titel
Expertenstandard Demenz
Info
ie Zielsetzung des neuen Expertenstandards "Beziehungsgestaltung in der Pflege von Menschen mit Demenz" besteht darin, dass jeder pflegebedürftige Mensch mit Demenz Angebote zur Beziehungsgestaltung erhält, die das Gefühl erhalten und fördern, gehört, verstanden und angenommen zu werden sowie mit anderen Personen verbunden zu sein (Roes u.a. 2017).
In diesem Seminar wird es um die unterschiedlichen Maßnahmen der Wertschätzung, Zuwendung und Wahrnehmungsförderung sowie der spezifischen Alltags- und Lebensweltorientierung und den entsprechenden individuellen Maßnahmen gehen.

Das Seminar und die Seminarunterlagen sind nach den Standardebenen aufgebaut:
- Der Mensch als Summe des ganzen Lebens
- Beziehungsgestaltung - Personenzentrierte Haltung in der Pflege und Betreuung
- Einbeziehung der Angehörigen
- Gestaltung von Interaktionen mit Einsatz und Grenzen von biografischem Wissen
- Alltags- und Lebensweltorientierung
- Methoden der Wahrnehmung im sozialen Zusammensein - sich verstanden und angenommen fühlen
- Möglichkeiten der einrichtungsinternen Konzeption und Implementierung dieses Expertenstandards unter Berücksichtigung der bereits erarbeiteten Inhaltsfelder. Kosten je TN 50,00 € (für VKA Mitarbeiter), bzw. 65,00 € (nicht VKA Mitarbeiter).
Veranstaltungsort
Pflegewohnheim St. Josef, Weißes Venn 22, 33442 Herzebrock-Clarholz
Zeitraum
Dienstag 27.10.2020
Dauer
1 Tag
Uhrzeit
09:00 - 16:15 Uhr
Stunden
8 UE
Kosten
0,00 EUR
Min. - Max. Teilnehmerzahl
10 - 15
Dozent(en)
    Andrea Hausmann
Zuständige(r) Mitarbeiter(in)
Stephan Polle

Sofort zur AnmeldungAnmeldung Bestellen wenig Teilnehmer