Seite 1 von 1


Keine Anmeldung möglich

Im Internet keine Anmeldung möglich!

Die weibliche Seite der Kirche

Welche Rolle nehmen Frauen in der Kirche der Zukunft ein? Die Frage brennt vielen Christen auf dem Herzen. Nicht zuletzt durch die Aufwertung Maria Magdalenas als Apostolin der Apostel weckt die Frage nach der weiblichen Seite der Kirche neues Interesse. Mit Blick auf Maria Magdalena und neue Entwicklungen in der Kirche soll dieses Thema an diesem Morgen im Mittelpunkt stehen. 

Kursnummer: G358FRT002
Termin: 03.03.2020

Uhrzeit: von 09:00 bis 12:00 Uhr; 4 UE; Dauer: 1 Vormittag;

Dozent(in): Derzeit keine Angabe möglich

Ort: MS Iserlohn Begegnungsstätte Schulstrasse 35a, Iserlohn

Details   Kurstage  
Nach oben

wenig Teilnehmer

Bestellen Sofort zur Anmeldung wenig Teilnehmer

"Sumba und Wir"
Ein Blick auf die indonesische Insel Sumba

Sumba ist eine Insel im Süden des Staates Indonesien. Anders als der überwiegende Teil des islamisch geprägten Indonesien war Sumba aber nie geprägt durch den Islam. Hingegen dominierten dort Naturreligionen, die zunehmend durch die christlichen Kirchen ersetzt werden.
Der Vortrag von einem einheimischen Priester, von Pater Yakobus Umba Wararta, gegenwärtig in Deutschland tätig, beleuchtet die missionarische Situation auf der Insel; dies als ein Beispiel für eine Entwicklung in einem uns fremden Gebiet, wo aber dennoch die materielle Mitwirkung durch die westlichen Kirchen hinterfragt wird.
Es wird damit der Diskussions-Zyklus fortgesetzt, der vor drei Jahren begonnen wurde. 

Kursnummer: G358FRS001
Termin: 15.03.2020

Uhrzeit: von 10:45 bis 12:15 Uhr; 2 UE; Dauer: 1 Morgen;

Dozent(in): Derzeit keine Angabe möglich

Ort: Begegnungsstätte, Schulstr. 35a, Iserlohn

Details   Kurstage  
Nach oben

Keine Anmeldung möglich

Im Internet keine Anmeldung möglich!

Den Menschen Raum geben, sie selbst zu sein

Die Prognosen für die Mitgliederentwicklung der Kirchen sind seit langem düster. Den Teilnehmerinnen wird aufgezeigt, dass es vieles gibt, was Hoffnung macht. Wie es gehen kann, wie man junge Menschen einbeziehen kann, wie man sie Kirche gestalten lassen kann, wie man Überraschung hervorrufen kann, weil Kirche dann, wenn man sie selber mitgestaltet, so überhaupt nicht verstaubt und lebensfremd sein muss. 

Kursnummer: G358FRS003
Termin: 19.03.2020

Uhrzeit: von 16:00 bis 18:30 Uhr; 3 UE; Dauer: 1 Nachmittag;

Dozent(in): Herr Artur Gorny

Ort: Forum St. Pankratius, Hohler Weg 44, 58636 Iserlohn

Details   Kurstage  
Nach oben

Keine Anmeldung möglich

Im Internet keine Anmeldung möglich!

Sport und Bewegung für Frauen 50 plus

Neben Gymnastik zur Förderung der Mobilität, Kräftigung der Muskulatur, Verbesserung und Erhalt der Beweglichkeit werden auch Spaß und Freude an Bewegung vermittelt. Auch Übungen zur Kräftigung der Beckenbodenmuskulatur und Sturzprophylaxe sowie Einheiten aus Yoga und Pilates gehören dazu. 

Kursnummer: G358FGY004
Zeitraum: 22.04.2020 - 24.06.2020

Uhrzeit: von 17:00 bis 17:45 Uhr; 10 UE; Dauer: 10 Termine;

Dozent(in): Derzeit keine Angabe möglich

Ort: MS Kindergarten St. Prankratius

Details   Kurstage  
Nach oben

Keine Anmeldung möglich

Im Internet keine Anmeldung möglich!

Sport und Bewegung für Frauen 50 plus

Neben Gymnastik zur Förderung der Mobilität, Kräftigung der Muskulatur, Verbesserung und Erhalt der Beweglichkeit werden auch Spaß und Freude an Bewegung vermittelt. Auch Übungen zur Kräftigung der Beckenbodenmuskulatur und Sturzprophylaxe sowie Einheiten aus Yoga und Pilates gehören dazu. 

Kursnummer: G358FGY005
Zeitraum: 22.04.2020 - 24.06.2020

Uhrzeit: von 18:00 bis 18:45 Uhr; 10 UE; Dauer: 10 Termine;

Dozent(in): Derzeit keine Angabe möglich

Ort: MS Kindergarten St. Prankratius

Details   Kurstage  
Nach oben

Keine Anmeldung möglich

Im Internet keine Anmeldung möglich!

Mit Poesie durch das Jahr

Die Bandbreite der Lyriker: diese reicht von Klassikern wie Marie von Ebner-Eschenbach über moderne Klassiker wie Erich Kästner bis hin zu aktuellen Autoren. Die Teilnehmerinnen erhalten eine lyrische Begleitung für den Ablauf eines Jahres. 

Kursnummer: G358FRS004
Termin: 23.04.2020

Uhrzeit: von 16:00 bis 18:30 Uhr; 3 UE; Dauer: 1 Nachmittag;

Dozent(in): Frau Anneliese Goetz

Ort: Forum St. Pankratius, Hohler Weg 44, 58636 Iserlohn

Details   Kurstage  
Nach oben

Keine Anmeldung möglich

Im Internet keine Anmeldung möglich!

Ein neues Lied

Unter diesem Motto wird Dekanatskirchenmusiker Tobias Leschke Neues und Unbekanntes aus den Werkstätten christlicher Komponisten vorstellen. Die Teilnehmerinnen üben Lieder ein und es wird ein Forum zur Diskussion über die erarbeitende Musik geben. 

Kursnummer: G358FRT003
Termin: 05.05.2020

Uhrzeit: von 09:00 bis 12:00 Uhr; 4 UE; Dauer: 1 Vormittag;

Dozent(in): Herr Tobias Leschke

Ort: MS Iserlohn Begegnungsstätte Schulstrasse 35a, Iserlohn

Details   Kurstage  
Nach oben

wenig Teilnehmer

Bestellen Sofort zur Anmeldung wenig Teilnehmer

Der Auferstehungsweg in Iserlohn

Wanderung mit Stationen an Bildern des Künstlers Werner Steinbrecher, die die Ereignisse zwischen Karfreitag und Pfingsten mit Hilfe einer Mischung verschiedener künstlerischer Arbeitstechniken darstellen.

Die Veranstaltung findet statt am 5. Mai 2020. Nähere Informationen bei kolping-iserlohn.de 

Kursnummer: G358FRS008
Termin: 05.05.2020

Uhrzeit: von 14:00 bis 17:00 Uhr; 4 UE; Dauer: 1 Nachmittag;

Dozent(in): Derzeit keine Angabe möglich

Ort: Forum St. Pankratius, Hohler Weg 44, 58636 Iserlohn

Details   Kurstage  
Nach oben

wenig Teilnehmer

Bestellen Sofort zur Anmeldung wenig Teilnehmer

Glück auf und Halleluja - Kirchenkabarett

Erna Schabiewsky nimmt kein Blatt vor den Mund - vor allem nicht, wenn es um die Kirche geht. Als rechte und linke Hand vom Pastor, der ihr aber bei den ganzen Gemeindefusionen abhanden gekommen ist, kennt sie sich da gut aus und gerät ständig "inne Wallung rein". Kinderkram oder Karfreitagsgottesdienst, Romfahrt oder Besinnungstag, Kirchenuntergangsstimmung und Glaubensverlust - kein Thema ist ihr zu heikel. 

Kursnummer: G358FRS010
Termin: 08.05.2020

Uhrzeit: von 19:30 bis 21:45 Uhr; 3 UE; Dauer: 1 Abend;

Dozent(in): Frau Ulrike Böhmer

Ort: Forum St. Pankratius, Hohler Weg 44, 58636 Iserlohn

Details   Kurstage  
Nach oben

Keine Anmeldung möglich

Im Internet keine Anmeldung möglich!

Wasser - Eisen - Land

Das Stadtmuseum Iserlohn gehört zu den herausragenden Stätten der Industriekultur in Südwestfalen und seit 2016 zur Europäischen Route der Industriekultur. Den Teilnehmerinnen wird 400 Millionen Jahre Stadtgeschichte nahe gebracht. Von den Korallenriffen, über Fossilien alter Meeresbewohner bis hin zu den Werkzeugen von Neandertalern und Höhlenbewohnern. Im Mittelalter begann die Produktion von Draht und Kettenpanzerhemden und in der frühen Neuzeit war die Nadelproduktion prägend. 

Kursnummer: G358FRS005
Termin: 18.06.2020

Uhrzeit: von 16:00 bis 18:30 Uhr; 3 UE; Dauer: 1 Nachmittag;

Dozent(in): Derzeit keine Angabe möglich

Ort: Forum St. Pankratius, Hohler Weg 44, 58636 Iserlohn

Details   Kurstage  
Nach oben


Seite 1 von 1

nach oben