Kursbereiche >> Dortmund >> Bildungswerk Emschertal >> Bildungsveranstaltungen in Herne


Seite 1 von 1


wenig Teilnehmer

Bestellen Sofort zur Anmeldung wenig Teilnehmer

Zur Mitte finden durch den Glauben

Die Veranstaltung möchte deutlich machen, wie aus dem Glauben heraus Lebenssinn erwachsen kann. Dabei begeben sich die Teilnehmer auf eine Suche, bei der einerseits persönliche Glaubenserfahrungen reflektiert und andererseits nach einem Gesellschaft stiftenden Sinn gefragt wird.


Abfahrt von Herne: 7.30 Uhr
Abfahrt von Bestwig: ca. 13.00 Uhr
Teilnehmerzahl: ca. 25 Erw.

5 Tage 

Kursnummer: E32HERT002
Zeitraum: 13.05.2019 - 17.05.2019

Uhrzeit: von 11:00 bis 13:00 Uhr; 30 UE; Dauer: 5 Tage;

Dozent(in): Herr Franz-Josef Strzalka

Ort: Bergkloster Bestwig, Bergkloster 1, Bestwig

Details   Kurstage  
Nach oben

auf Warteliste

Bestellen Sofort zur Anmeldung auf Warteliste

Nähkurs für Anfänger

In die Grundkenntnisse des Nähens wird eingeführt. U. a. werden Kenntnisse in Maschinenkunde und Zuschneidetechniken vermittelt.


Die o. g. Veranstaltungen finden in Zusammenarbeit mit der kfd St. Peter und Paul statt. 

Kursnummer: F32HEKN001
Zeitraum: 10.09.2019 - 10.12.2019

Uhrzeit: von 19:30 bis 21:45 Uhr; 36 UE; Dauer: 12x;

Dozent(in): Derzeit keine Angabe möglich

Ort: Thomas-Morus-Haus, Widumer Str. 23a, Herne

Kosten: 47,63 EUR inkl. MwSt. / inkl. USt.

Details   Kurstage  
Nach oben

Anmeldung möglich

Bestellen Sofort zur Anmeldung Anmeldung möglich

Erste-Hilfe-Grundkurs

Bei jedem Unfall bedeutet die Zeit bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes oder des Notarztes für den Verletzten ein großes Risiko. Ersthelfer vermindern durch ihre Hilfeleistung dieses Risiko und helfen auf diese
Weise die Folgen eines Unfalles geringer zu halten.
Die Kosten für Ersthelfer im Betrieb werden von der zuständigen Berufsgenossenschaft übernommen.
Wer einmal ausgebildet ist, muss sein Wissen nur alle zwei Jahre mit einem Erste Hilfe-Training auffrischen.


Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Malteser-Hilfsdienst e.V. statt.
weitere Informationen: Tel. 02323-1478444, Fax: 02323-1479694, E-Mail: info@malteser-herne.de 

Kursnummer: F32HEQV006
Termin: 25.09.2019

Uhrzeit: von 08:30 bis 16:30 Uhr; 9 UE; Dauer: 1x;

Dozent(in): Derzeit keine Angabe möglich

Ort: Gemeindezentrum St. Konrad, Kronenstr. 27, Herne

Details   Kurstage  
Nach oben

Anmeldung möglich

Bestellen Sofort zur Anmeldung Anmeldung möglich

Erste-Hilfe-Training

Voraussetzung ist ein abgeschlossener Erste-Hilfe-Grundkurs, der nicht länger als 2-3 Jahre zurückliegt.

Bei jedem Unfall bedeutet die Zeit bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes oder des Notarztes für den Verletzten ein großes Risiko. Ersthelfer vermindern durch ihre Hilfeleistung dieses Risiko und helfen auf diese
Weise die Folgen eines Unfalles geringer zu halten.
Die Kosten für Ersthelfer im Betrieb werden von der zuständigen Berufsgenossenschaft übernommen.
Wer einmal ausgebildet ist, muss sein Wissen nur alle zwei Jahre mit einem Erste Hilfe-Training auffrischen.

Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Malteser-Hilfsdienst e.V. statt.
weitere Informationen: Tel. 02323-1478444, Fax: 02323-1479694, E-Mail: info@malteser-herne.de 

Kursnummer: F32HEQV007
Termin: 09.10.2019

Uhrzeit: von 08:30 bis 16:30 Uhr; 9 UE; Dauer: 1x;

Dozent(in): Derzeit keine Angabe möglich

Ort: Gemeindezentrum St. Konrad, Kronenstr. 27, Herne

Details   Kurstage  
Nach oben

Anmeldung möglich

Bestellen Sofort zur Anmeldung Anmeldung möglich

Erste-Hilfe-Grundkurs

Bei jedem Unfall bedeutet die Zeit bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes oder des Notarztes für den Verletzten ein großes Risiko. Ersthelfer vermindern durch ihre Hilfeleistung dieses Risiko und helfen auf diese
Weise die Folgen eines Unfalles geringer zu halten.
Die Kosten für Ersthelfer im Betrieb werden von der zuständigen Berufsgenossenschaft übernommen.
Wer einmal ausgebildet ist, muss sein Wissen nur alle zwei Jahre mit einem Erste Hilfe-Training auffrischen.


Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Malteser-Hilfsdienst e.V. statt.
weitere Informationen: Tel. 02323-1478444, Fax: 02323-1479694, E-Mail: info@malteser-herne.de 

Kursnummer: F32HEQV008
Termin: 23.10.2019

Uhrzeit: von 08:30 bis 16:30 Uhr; 9 UE; Dauer: 1x;

Dozent(in): Derzeit keine Angabe möglich

Ort: Gemeindezentrum St. Konrad, Kronenstr. 27, Herne

Details   Kurstage  
Nach oben

auf Warteliste

Bestellen Sofort zur Anmeldung auf Warteliste

Gundermann

Biografischer Film über das kurze und intensive Leben des Baggerfahrers und Liedermachers Gerhard "Gundi" Gundermann (1955-1998), der in seiner filmisch-musikalischen Form die charakterliche Komplexität des Künstlers ebenso vermittelt wie die Widersprüchlichkeit des Lebens in der DDR. Die achronologische, mitunter auch assoziative Dramaturgie will über den eigensinnigen Freigeist nicht urteilen, sondern sich von seiner inneren Zerrissenheit berühren lassen. Eine aus Alltagsbeobachtungen entwickelte, in der Hauptrolle kongenial interpretierte Annäherung an einen vielschichtigen Menschen in einem untergegangenen Land. -
Sehenswert ab 14.
DE 2018
Regie: Andreas Dresen
Länge: 127 Min.
Kinotipp der Katholischen Filmkritik 366/August 2018 

Kursnummer: F32HEVF002
Zeitraum: 03.11.2019 - 04.11.2019

Uhrzeit: von 17:45 bis 20:15 Uhr; Dauer: 2x;

Dozent(in): Derzeit keine Angabe möglich

Ort: Filmwelt Herne, Berliner Platz 7-9

Details   Kurstage  
Nach oben

auf Warteliste

Bestellen Sofort zur Anmeldung auf Warteliste

Neue Ideen für die Weihnachtsdekoration

Die Veranstaltung möchte neue Anregungen für kreative Weihnachtsdekoration geben. 

Kursnummer: F32HEKW001
Zeitraum: 05.11.2019 - 26.11.2019

Uhrzeit: von 09:30 bis 11:45 Uhr; 12 UE; Dauer: 4x;

Dozent(in): Frau Renate Catalano-Puma

Ort: Arbeitslosenzentrum Herne, Hermann-Löns-Str. 8, Herne

Details   Kurstage  
Nach oben

Anmeldung möglich

Bestellen Sofort zur Anmeldung Anmeldung möglich

Erste-Hilfe-Training

Voraussetzung ist ein abgeschlossener Erste-Hilfe-Grundkurs, der nicht länger als 2-3 Jahre zurückliegt.

Bei jedem Unfall bedeutet die Zeit bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes oder des Notarztes für den Verletzten ein großes Risiko. Ersthelfer vermindern durch ihre Hilfeleistung dieses Risiko und helfen auf diese
Weise die Folgen eines Unfalles geringer zu halten.
Die Kosten für Ersthelfer im Betrieb werden von der zuständigen Berufsgenossenschaft übernommen.
Wer einmal ausgebildet ist, muss sein Wissen nur alle zwei Jahre mit einem Erste Hilfe-Training auffrischen.

Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Malteser-Hilfsdienst e.V. statt.
weitere Informationen: Tel. 02323-1478444, Fax: 02323-1479694, E-Mail: info@malteser-herne.de 

Kursnummer: F32HEQV009
Termin: 13.11.2019

Uhrzeit: von 08:30 bis 16:30 Uhr; 9 UE; Dauer: 1x;

Dozent(in): Derzeit keine Angabe möglich

Ort: Gemeindezentrum St. Konrad, Kronenstr. 27, Herne

Details   Kurstage  
Nach oben

Anmeldung möglich

Bestellen Sofort zur Anmeldung Anmeldung möglich

Erste-Hilfe-Grundkurs

Bei jedem Unfall bedeutet die Zeit bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes oder des Notarztes für den Verletzten ein großes Risiko. Ersthelfer vermindern durch ihre Hilfeleistung dieses Risiko und helfen auf diese
Weise die Folgen eines Unfalles geringer zu halten.
Die Kosten für Ersthelfer im Betrieb werden von der zuständigen Berufsgenossenschaft übernommen.
Wer einmal ausgebildet ist, muss sein Wissen nur alle zwei Jahre mit einem Erste Hilfe-Training auffrischen.


Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Malteser-Hilfsdienst e.V. statt.
weitere Informationen: Tel. 02323-1478444, Fax: 02323-1479694, E-Mail: info@malteser-herne.de 

Kursnummer: F32HEQV011
Termin: 27.11.2019

Uhrzeit: von 08:30 bis 16:30 Uhr; 9 UE; Dauer: 1x;

Dozent(in): Derzeit keine Angabe möglich

Ort: Gemeindezentrum St. Konrad, Kronenstr. 27, Herne

Details   Kurstage  
Nach oben

auf Warteliste

Bestellen Sofort zur Anmeldung auf Warteliste

The Wife - Die Frau des Nobelpreisträgers

The Wife – Die Frau des Nobelpreisträgers
Ein US-amerikanischer Schriftsteller und seine Ehefrau reisen Anfang der 1990er-Jahre nach Stockholm, wo der Mann mit dem Literaturnobelpreis geehrt werden soll. Begleitet werden sie von ihrem Sohn, der ebenfalls ein Schriftsteller ist und unter seinem Vater leidet; doch auch unter den Eheleuten kriselt es seit längerem. Das bittersüße Drama über die Abgründe eines Künstlerpaars skizziert so packend wie präzise die Dynamik einer kreativen Verbindung, wobei der Film nicht nur die gesellschaftlichen Bedingungen Mitte des 20. Jahrhunderts, sondern auch die individuellen Charaktere als zentrale Faktoren ausmacht. Die Inszenierung setzt auch in den Rückblenden in die 1960er-Jahre auf kleinste Gesten und Zwischentöne, die eine äußerst differenzierte Leseweise erlauben. - Sehenswert ab 14.
SE/US 2017
Regie: Björn Runge
Länge: 110 Min.
Film des Monats (CH) Februar 2019 

Kursnummer: F32HEVF003
Zeitraum: 01.12.2019 - 02.12.2019

Uhrzeit: von 17:45 bis 20:15 Uhr; Dauer: 2x;

Dozent(in): Derzeit keine Angabe möglich

Ort: Filmwelt Herne, Berliner Platz 7-9

Details   Kurstage  
Nach oben


Seite 1 von 1

nach oben