Seite 1 von 1


Keine Anmeldung möglich



Mein Gott, Dein Gott, kein Gott

Von Gott zu erzählen, bedeutet, vom Leben zu erzählen. Gott - welchen Namen ihm die verschiedenen Religionen auch geben - will das Leben. Er zeigt den Menschen seine Liebe und liebt die Menschen. Hier schließen sich auch die Fragen der Menschen an. Wie können Fragen nach einem Gott, der Ungerechtigkeiten und das Böse zulässt, der dem Tod nicht aus dem Weg geht, beantwortet werden? Was können wir sagen, wenn Menschen nicht das Gefühl haben, geliebt zu sein, wenn andere diese Liebe nicht erwidern können? 

Kursnummer: G30DORT004
Zeitraum: 21.04.2020 - 28.04.2020

Uhrzeit: von 19:00 bis 20:30 Uhr; 4 UE; Dauer: 2 Abende;

Dozent(in): Derzeit keine Angabe möglich

Ort: KEFB Dortmund

Details   Kurstage  
Nach oben


Seite 1 von 1

nach oben