Details zu Kurs I30DOBT030 ( Sprach- und Kommunikationsförderung in der inklusiven Kindertagespflege )


Kursnummer
I30DOBT030
Titel
Sprach- und Kommunikationsförderung in der inklusiven Kindertagespflege
Info
Kommunikation kann über Sprache, die Augen, mit den Händen, durch Bewegungen des Körpers oder durch Laute erfolgen. Jedes Kind drückt sich dabei auf seine Weise aus - Kein Verhalten erfolgt ohne Sinn.
In der inklusiven Kindertagespflege ist es deshalb wichtig, sich stetig zu bemühen, die Weise, in welcher ein Kind sich ausdrückt, zu verstehen und es entsprechend seiner Fähigkeiten zu fördern.
In dieser Fortbildung beschäftigen wir uns damit, wie wir Kinder mit einer Behinderung oder von Behinderung bedrohte Kinder, in den ersten Lebensjahren, individuell so unterstützen können, dass sie sich schrittweise besser mitteilen und selbst wirksam fühlen können.
Neben Beispielen aus der Praxis, sollen unter anderem folgende Themen betrachtet werden:
- Sprachentwicklung bei ein- und mehrsprachigen Kindern mit verschiedenen
kognitiven und motorischen Fähigkeiten
- Grundlagen der Unterstützten Kommunikation (UK)
- Praxistipps für alltagsintegrierte Sprachförderung
Veranstaltungsort
KEFB Dortmund
Zeitraum
Samstag 06.02.2021
Dauer
1x
Uhrzeit
09:00 - 16:45 Uhr
Stunden
9 UE
Kosten
30,00 EUR inkl. MwSt. / inkl. USt.
Min. - Max. Teilnehmerzahl
0 - 15
Dozent(en)
    Kristin Langer

Sofort zur AnmeldungAnmeldung Bestellen Anmeldung möglich