Details zu Kurs I30DOBT031 ( Wahrnehmungs- und Bewegungsförderung: Kinder mit verschiedenen Fähigkeiten indiv )


Kursnummer
I30DOBT031
Titel
Wahrnehmungs- und Bewegungsförderung: Kinder mit verschiedenen Fähigkeiten indiv
Info
In der Fortbildung soll es um Möglichkeiten der individuellen Wahrnehmungs- und Bewegungsförderung, mit Blick auf Kinder mit einer Behinderung gehen.
Wahrnehmung ist eine Teamleistung mehrerer Sinne, womit Kinder sich selbst, die Umgebung und andere
wahrnehmen. Wahrnehmung bildet somit die Grundlage, um zu lernen. Kinder mit Sinnesbeeinträchtigungen z.B. des Hörorgans, Sehorgans, kognitiv- oder bewegungsbeeinträchtigte Kinder sind in ihrem Wohlbefinden sowie der Möglichkeit weiter zu lernen gefährdet, wenn keine passende Förderung geschaffen wird.
- Wie kann ich die Wahrnehmung von Kindern mit Behinderung oder von Behinderung bedrohter Kinder so
fördern, dass sie für das betroffene Kind sinnvoll ist?
- Sodass Kinder sich selbstwirksam erfahren können?
- Welche unterstützenden Angebote kann ich in den Gruppenalltag integrieren?

Neben Inhalten zur Wahrnehmung und der Sensorischen Integration sollen Fördermöglichkeiten, unter anderem Beispielen aus der Psychomatorik, für den Betreuungsalltag erarbeitet werden.
Veranstaltungsort
KEFB Do
Zeitraum
Samstag 17.04.2021
Dauer
1x
Uhrzeit
09:00 - 16:45 Uhr
Stunden
9 UE
Kosten
30,00 EUR inkl. MwSt. / inkl. USt.
Min. - Max. Teilnehmerzahl
0 - 15
Dozent(en)
    Kristin Langer

Sofort zur AnmeldungAnmeldung Bestellen Anmeldung möglich