Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Das Kind ist unkonzentriert und unruhig = AD(H)S ?? Grundlagen der Diagnostik, der Störungsbilder und interdiszipliären Zusammenarbeit" (Nr. 30DOBA022) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Details zu Kurs K30DOBA022 ( Das Kind ist unkonzentriert und unruhig = AD(H)S ??
Grundlagen der Diagnostik, der Störungsbilder und interdiszipliären Zusammenarbeit )


Kursnummer
K30DOBA022
Titel
Das Kind ist unkonzentriert und unruhig = AD(H)S ??
Grundlagen der Diagnostik, der Störungsbilder und interdiszipliären Zusammenarbeit
Info
Das Kind ist unkonzentriert und unruhig = AD(H)S ??
Grundlagen der Diagnostik, der Störungsbilder und interdisziplinären Zusammenarbeit

Kinder, die als unkonzentriert und störend empfunden werden, sind eine Herausforderung für Eltern, Erziehende und Lehrende. Was verstehen Kinder- und Jugendpsychiater*innen unter diesem Stöungsbild, wie wird es diagnostiziert und warum ist eine Zusammenarbeit zwischen Kind, Eltern und den unterschiedlichen Professionen notwendig und hilfreich? Welche Behandlungs- und Hilfsmöglichkeiten gibt es?
Nach einem Vortrag sollen auf Ihre Fragen eingegangen und pädagogische Hilfen für die praktische Arbeit mit Kindern auch speziell mit AD(H)S gegeben werden.

Dozent: Dr.med. Thomas Kahlen
Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie / Psychotherapie
Veranstaltungsort
KEFB an der Ruhr
Zeitraum
Mittwoch 04.05.2022
Dauer
1 Termin
Uhrzeit
15:00 - 19:00 Uhr
Stunden
5 UE
Kosten
20,00 EUR inkl. MwSt. / inkl. USt.
Min. - Max. Teilnehmerzahl
8 - 10
Dozent(en)
    Dr. med. Thomas Kahlen
Zuständige(r) Mitarbeiter(in)
Inga Pedossenko

wenig Teilnehmer