Details zu Kurs K30DONA005 ( Von Höhlenbrütern und Raupenverputzern )


Kursnummer
K30DONA005
Titel
Von Höhlenbrütern und Raupenverputzern
Info
Für Familien mit Kindern ab 6 Jahren. Großeltern sind auch herzlich willkommen!
Viele unserer heimischen Vogelarten sind in ihrem Bestand bedroht. Der Mensch nimmt ihnen ihren Lebensraum und auch der Klimawandel verändert ihre Lebensbedingungen. Wir möchten gerne mit Euch gemeinsam einen Beitrag zum Vogelschutz leisten und Nistkästen bauen. Gegen einen geringen Materialkos-tenbeitrag können diese auch für den eigenen Garten mitgenommen werden.
Materialkosten: 5,00 € sind direkt vor Ort zu bezahlen.
Diese Veranstaltung bieten wir im Rahmen der Bildung für nachhaltige Entwicklung an. Unter Bildung für nachhaltige Entwicklung ist ein ganzheitliches und transformatives Bildungskonzept zu verstehen, das die Lerninhalte und -ergebnisse, Pädagogik und die Lernumgebung berücksichtigt und vor allem Kindern und Jugendlichen aber auch Erwachsenen nachhaltiges und vorausschauendes Denken und Handeln vermitteln soll.
Bei dieser Veranstaltung geht Bildung über das reine Faktenwissen hinaus. Durch praktisches Lernen werden Erwachsene und Kinder zu der aktiven Gestaltung einer ökologisch verträglichen, wirtschaftlich leistungsfähigen und sozial gerechten Umwelt befähigt.
Veranstaltungsort
Lernbauernhof Schulte-Tigges
Zeitraum
Samstag 12.03.2022
Dauer
1 Termin
Uhrzeit
14:00 - 17:00 Uhr
Stunden
4 UE
Kosten
25,00 EUR 25,00 € /Familie inkl. MwSt. / inkl. USt.
Min. - Max. Teilnehmerzahl
8 - 7
Dozent(en)
    Team Lernbauernhof Schulte-Tigges
Zuständige(r) Mitarbeiter(in)
Inga Pedossenko

Anmeldung per E-Mail an inga.pedossenko@kefb.de mit Angabe der Kursnummer