Logo
Startseite Programm Themen und Projekte Unser Haus ... und wir Archiv
NEWSLETTER IMPRESSUM
Der aktuelle Veranstaltungskalender
Programm als PDF
Das besondere Angebot:
Heute gibt es leider keine Kursvorschläge.

Kursbereiche >> Kirche und Gesellschaft

Seite 1 von 1

Du bist mir wichtig!
Lesung, Film und Gespräch zum Thema Suizidprävention

Die diesjährige Woche für das Leben trägt unter dem Motto "Leben schützen. Menschen begleiten. Suizide verhindern" das Thema Suizidprävention in die Öffentlichkeit. Die Veranstaltung ist dieser Thematik gewidmet und beinhaltet:
a) eine Lesung mit Maira Stork zum Thema Trauerbewältigung nach dem Suizid eines Angehörigen und
b) einen Filmbeitrag und Gespräch mit den Akteuren im Projekt [U25] zum Thema Suizidprävention bei jungen Menschen:

"Seitdem ist alles anders": Der Verlust eines Menschen durch Suizid gehört zu den schmerzvollsten Ereignissen im Leben der Angehörigen und Freunde. Weil ein anderer nicht mehr leben wollte, liegt der eigene Alltag plötzlich in Trümmern. Auch Maira Stork, Jg. 1991, verlor als Jugendliche ihre Mutter durch Suizid. Seitdem setzt sie sich intensiv mit der Trauerbewältigung auseinander, besonders auf kreativer Ebene. Sie wird aus ihrem Buch "Seitdem ist alles anders" lesen und über ihren Weg sprechen, selber wieder glücklich sein zu können.

"Hallo Jule, ich lebe noch": Es gehört zu den traurigen Gewissheiten, dass die häufigsten Suizidversuche von jungen Menschen unternommen werden. Was kann Prävention hier leisten, um Menschen aus dem Dunkel ihrer Suizidgedanken zu befreien? Das Projekt [U25] setzt auf eine anonyme Onlineberatung durch speziell geschulte Gleichaltrige (Peers) zwischen 16-25 Jahren. Sie begleiten die Hilfesuchenden ehrenamtlich in Krisen und bei Suizidgefahr. Der eindrucksvolle Film berichtet von dem Mailkontakt der Peerberaterin Jule und ihrer Klientin Anna. Anschließend stehen die Peers für ein Gespräch zur Verfügung und berichten über ihre Arbeit bei [U25].

Die Verantaltung beginnt um 16:00 Uhr (ab 15:30 Uhr Stehkaffee und Getränke) in den St. Michaelsschulen Paderborn, Michaelstraße 17, und endet um 19:00 Uhr. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, aber hilfreich:
Liborianum, Tel. 05251 125 4462
Mail: anmeldung@liborianum.de 

Kursnummer: E01PBRM002

Termin: Freitag 10.05.2019

Uhrzeit: von 15:30 bis 19:00 Uhr; 6 UE; Dauer: 1 Nachmittag;

Dozent(in): Carolina Groppe u.a.

Ort: Anderer Kursort

Kosten: Kursgebühr: 15,00 €

Details   Kurstage  
Anmeldung nicht notwendig.
Nach oben

Chorkonzert / Vokalensemble der Kantorei Bethel

Das Vokalensemble besteht aus besonders versierten Sängerinnen und Sängern aus den Chören der Kantorei Bethel. Das z. Z. achtzehnköpfige Ensemble probt projektweise und singt vor allem Musik des Barock und der gemäßigten Moderne.
Leitung: Christof Pülsch, Kantor der Zionsgemeinde Bethel
Der Eintritt ist frei.
Der Chor bittet nach dem Konzert um eine Spende. 

Kursnummer: F01PBCM001

Termin: Samstag 23.11.2019

Uhrzeit: von 18:00 bis 19:30 Uhr; 2 UE; Dauer: 1 Abend;

Dozent(in): Christof Pülsch

Ort: Liborianum

Kosten: Teilnahme kostenfrei

Details   Kurstage  
Anmeldung nicht notwendig
Nach oben

(Thema folgt) - Geistlicher Abend in der Adventszeit

Der Geistliche Abend geht während der Schließung des Liborianums "auf Wanderschaft".
(Thema folgt)
Der Geistliche Abend soll in bewährter Weise dazu beitragen, sich auf die Adventszeit und das bevorstehende Weihnachtsfest einzustimmen, zur Ruhe zu kommen und neue Impulse für den eigenen Glauben und die persönliche Lebensgestaltung zu erhalten. Eine Vielzahl von unterschiedlich gestalteten Stationen soll dabei helfen. Freuen Sie sich auf Texte, Bilder, Musik, Stille, Film, kreatives Gestalten und manches mehr...
In Zusammenarbeit mit den Dekanaten Paderborn und Büren-Delbrück, der Katholischen Erwachsenen- und Familienbildung am Standort Paderborn, der Abteilung Schulpastoral des Erzbischöflichen Generalvikariates. 

Kursnummer: F01PBRA001

Termin: Sonntag 24.11.2019

Uhrzeit: von 18:30 bis 22:00 Uhr; 4,67 UE; Dauer: 1 Abend;

Dozent(in): Markus Schmiegel u.a.

Ort: Forum St. Liborius

Details   Kurstage  
Anmeldungen sind nur telefonisch (05251 125-4462) oder per E-Mail (anmeldung@liborianum.de möglich.
Nach oben

Seite 1 von 1